Warning: htmlspecialchars(): charset `iso-8859-7' not supported, assuming utf-8 in /home/irida/public_html/de/index.php on line 21
Polichnitos - Vatera - Irida Apartments und Zimmer in Vatera Lesbos Griechenland
 
   
 


Polichnitos - Vatera

 

Vatera

Die Gemeinde Polichnitos, ist an der Spitze der ländlichen Wirtschaft und den touristischen Veranstaltungen auf Lesbos, da die Region immer mehr zu einer wertvollen, touristischen Attraktion geworden ist (Vatera, Nifida).

 

Das Gebiet ist als eines der besten Resorts der Insel und ganz Griechenland bekannt. In der Karte oben sehen Sie, dass es Vatera und Apartments "IRIS".

 

 

In dem obigen Luftbild gezeigt, und wo wir sind.

 

Den Pyrra Wald mit Pinien und die Region Tsigkou durchquerend, treffen die Quellen und das klare Wasser das Dorf Vassilica an. Das Dorf wurde so genannt, weil es die byzantinischen Könige beherbergt hat oder während sie im könglichem Anwesen vor Ort waren. In der Gemeinde Polichnitos treffen wir auch auf das Dorf Lisvori. Die Bewohner sind in erster Linie mit ihrem Land beschäftigt. Anis wird hier immer noch produziert: Kräutersamen, die in der Produktion des “Ouzo” verwendet werden.

 

 

In dieser Gegend gibt es Heiße Quellen. Diese sind die wärmsten Thermalquellen in Europa: die Temperatur liegt zwischen 67C und 92C und ist im türkischen Stil. Nach der Befreiung wurden diese von der Gemeinde von Polichnitos in Anspruch genommen.

 

Das zweite Becken, welches im Jahr 1953 gebaut wurde, dient heute für die Frauen.

 

Eine wichtige Ansiedlung der neuen Gemeinde ist Vrisa. Es ist ein Dorf mit großen, intellektuellen Traditionen, mit Steinhäusern, die an den Ecken hervorragen und geschlagene Stein-Traufrinnen sie verzieren. Etwas außerhalb des Ortes wurde der “Paleopirgos” in der Zeit um 1355 – 1375 n.Chr. errichtet. Es sind Überbleibsel aus der Zeit der Gatelouzoi. Traditionell kommunizierte man durch einen Tunnel von Vatera und St. Fokas. Der Turm hat eine Seitenlänge von 12,6 m und einer Breite von 2m. Die vier Ecken des Turmes sind am unteren Rand beschädigt.

 

Vergessen Sie nicht, das Museum – Naturhistorische Sammlungen von Vrissa zu besuchen. Die Naturhistorischen Sammlungen von Vrissa wurden im September 1999 gestartet und sie umfassen Wirbeltiere und Wirbellose Fossilien, die vor 2 Millionen Jahren gelebt haben, Proben von Mineralien, Erzen und Felsen von Lesbos, Zoologie und Botanik Abteilung mit einem einzigartigen Wert, nicht nur in Griechenland, sondern in ganz Europa. Die Ausstellung ist in der alten Mädchen Schule von Vrissa untergebracht und bietet den Besuchern die Möglichkeit, einen umfassenden Eindruck über die Naturgeschichte der Region zu gewinnen.

 
 
Zuhause   |   Firmenprofil   |   Hotel Lage   |   Dienstleistungen   |   Galerie   |   Angebote   |   Reservierungen   |   Kontakt

Copyright © 2012 Irida Rooms & Apartments - Vatera - Lesvos Island - Greece
Powered by Target Point